Demografie. Migration. Wissensgesellschaft. Die relevantesten Zukunftstrends betreffen die menschliche Seite der Organisation: Die Mitarbeiter. In der Entfaltung dieser Trends entstehen Zukunftsrisiken aber auch Chancen für das Unternehmen. Als HR-Manager haben Sie die Aufgabe, das Unternehmen darauf vorzubereiten.Die Zukunft startet jetzt
  • Geschäftsleiter und Führungskräfte im oberen Management
  • Personalentwickler, Ausbildungsleiter, Management Development Verantwortliche
  • Human Resources Manager, Personalleiter, Personalreferenten, Personalfachkräfte
Seit mehreren Jahren wird mit immer grösserem medialen Interesse über Zukunftstrends und gesellschaftliche Veränderungen geschrieben und publiziert. Doch wer kümmert sich konkret in Ihrem Unternehmen darum, den Einfluss dieser Entwicklungen auf die Zukunft Ihres Betriebs herauszufinden? Die relevantesten Zukunftstrends haben mit der menschlichen Seite der Organisation zu tun, mit den Mitarbeitenden und mit den Kunden. Als HR-Manager haben Sie die Aufgabe, das Unternehmen darauf vorzubereiten. Folgende 7 gesellschaftlichen Megatrends werden sich direkt oder indirekt auf Ihre Unternehmens-Entwicklung auswirken:
1. Demographie: Alternde Gesellschaft, 50+ Workers, sinkende Geburtenrate, Veränderte Zusammensetzung der Gesellschaft 2. Migration von Arbeit und Arbeitenden: Verlagerung von Arbeitsplätzen (dort wo Wissen, Fähigkeiten & die richtige Kostenstruktur vorhanden ist), Diversität im Unternehmen und in Teams, Zusammenarbeit unterschiedlichster Nationalitäten 3. Bildung, Wissen und Lernen: Innovationssteigerung durch Wissen und Kreativität, Employability durch lebenslanges Lernen, erforderliche Kompetenzen für Zukunftsmärkte 4. Arbeits-Motivation: Unterschiedliche Motivation der verschiedenen Generationen, Standortflexibilität der Mitarbeiter, flexible Arbeitszeitmodelle 5. Globalisierung: Explorative Vernetzung der Welt, Gegentrend lokale Kultur, Interkulturelle Kompetenz im Management 6. Produktivität in der Wissensgesellschaft: Kostenloses Wissen (Open Source), Lernen im Team und Lernen von anderen Disziplinen, immer wieder neu zusammengesetzten Projektteams (Gruppendynamiken), Wissenskapital 7. Technologie
Arbeiten in virtuellen Teams, Verschmelzung von Work und Life durch stetige Erreichbarkeit, Verändertes Verhalten der neuen Generation durch grosse Erfahrungen mit Computer-Games, Internet, Handys.
HR als Riskmanager Wenn Unternehmen nicht adäquat auf diese Entwicklungen reagieren, ist der nachhaltige Erfolg in Gefahr. Risiken stehen in der Geschäftsleitung und bei den Investoren weit oben auf der Agenda. Hier bietet sich die Möglichkeit für den HR-Manager, einen wichtigen Beitrag zum Management dieser Risiken beizutragen. Für jedes Unternehmen haben die oben genannten Trends unterschiedliche Auswirkungen. Finden Sie heraus, wo die grössten Risiken sind und wo sich Chancen auftun:
  1. Machen Sie sich fit zum Thema Zukunftstrends (Bücher, Artikel, etc.)
  2. reffen Sie sich mit Managern aus allen Bereichen zum Brainstorming über den Einfluss auf Ihre Märkte, Kunden, Mitarbeiter
  3. Laden Sie High Potentials, Lehrlinge oder Expatriates zum Mittagessen ein und finden Sie heraus, was diese bewegt und wie sie denken
  4. Stellen Sie die Ergebnisse zusammen und machen Sie einen Aktionsplan mit Massnahmen, welche einfach umzusetzen sind
  5. Besprechen Sie die Resultate und Massnahmen mit dem CEO oder der Geschäftsleitung
Durch einen aktiven Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung Ihrer Firmen ist die Chance gross, dass Sie in Zukunft noch stärker in strategische Ãœberlegungen integriert werden und durch die Weitsicht als Themen-Owner für das Projekt Zukunft positioniert sind. Autoren:
  • Hanneke Frese, ZfU Associate-Faculty, verschiedene Lehraufträge am IMD & der Rutgers University (USA), Associate der Tosca Group und Partner des Future Work Forum
  • Roger Oberholzer, ZfU Leiter Kompetenz-Zentrum HRM, Personal- und Organisationsentwicklung
Wissens-Quellen:
  • Das Methusalem-Komplott, Frank Schirrmacher ISBN: 3-453-60009-6
  • The Future of Work, Thomas W. Malone, ISBN: 1-59139-125-3
  • The World is Flat, Thomas L. Friedman, ISBN: 0-7139-9878-4
  • Arbeit und Karriere, Avenir Suisse, http://www.avenirsuisse.ch
  • Verschiedene Artikel in der Tagespresse oder in The Economist, Time Magazine, etc.